Neuigkeiten
30.03.2018, 15:39 Uhr | Senioren-Union der CDU Deutschlands
Am 20. April Festakt zum 30-jährigen Bestehen der Senioren-Union
Auf den Tag genau feiert die Senioren-Union mit einem Festakt am 20. April 2018 im Konrad-Adenauer-Haus in Berlin 30-jähriges Bestehen. Somit ist die institutionelle Vertretung der älteren Generation in der CDU-Familie der Vereinigungen die jüngste – im Vergleich mit der z.B. bereits über 71-jährigen Jungen Union. 
Berlin - Während des Festaktes werden Prof. Dr. Otto Wulff, der Bundesvorsitzende der Senioren-Union, Dr. Wolfgang Schüssel, Bundeskanzler Österreichs a.D., und Rabbi Dr. Tovia Ben-Chorin im politischen und theologisch-philosophischen Kontext das Wirken der älteren Generation in Deutschland und Europa in Geschichte und Gegenwart thematisieren und im Anschluss auch gerne gemeinsam mit den geladenen Gästen diskutieren.

Gespannte Erwartung wird auch an die Rede der neuen Generalsekretärin der CDU Deutschlands, Frau Ministerpräsidentin a.D. Annegret Kramp-Karrenbauer, geknüpft, mit der Prof. Dr. Wulff bereits im Bundestags- und Landtagswahlkampf in ihrer bisherigen Funktion gemeinsam für den Erfolg der Union gekämpft hatte.

Im Anschluss an den Festakt werden bei einem kleinen Empfang Gespräche zwischen den vielen hochkarätigen geladenen Gästen aus Politik und Gesellschaft und den Repräsentanten der Senioren-Union möglich, bei denen die zukünftige Ausrichtung und die Schwerpunkte der politischen Arbeit in der Zukunft erörtert werden können - denn Zukunft braucht Erfahrung!

Für den würdigen musikalischen Rahmen sorgen Jungstudierende der Berliner Musikhochschulen HfM und UdK.

Das Programm finden sie auch hier auf der Homepage der Senioren-Union.
CDU Deutschlands CDUPlus Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
©   | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.01 sec. | 20783 Besucher