Archiv
23.10.2015, 11:00 Uhr | ri
Senioren Union Bezirk Ruhr
Klausurtagung des Bezirksvorstandes mit Mitgliedern der Kreisvorstände am 23. Oktober 2015
Für den 23. Oktober 2015 lud der Bezirksvorstand der Senioren Union Ruhr die Mitglieder der Kreisvorstände im Bezirk Ruhr zu seiner jährlichen Klausurtagung ein. Themenschwerpunkt waren die Entwicklungen und Auswirkungen des Pflegestärkungsgesetzes. 

 
Vor dem Hintergrund der wichtigen Entwicklungen zum Thema "Pflege" konnte der Vorstand für den politischen Teil Karl-Josef Laumann, den Beauftragten der Bundesregierung für diesen Themenkreis, gewinnen. Er berichtete zu den wichtigsten Aspekten des Pflegestärkungsgesetzes. 
Im zweiten Teil folgte ein praxisbezogenes Referat von Dirk Brieskorn, Familien- und Krankenpfelge e. V. Essen. 
Der Kreisvorstand Recklinghausen der Senioren Union war zahlenmäßig gut vertreten. Die Thematik wird im  Kreisvorstand Recklinghausen weiter aufgegriffen werden. 


Bilderserie
CDU Deutschlands CDUPlus Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
©   | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.01 sec. | 2886 Besucher